+41 – Schweizer Publikation


+41 Ausgabe 2021 
#guetnachtläbe
Das Jahresmagazin +41 «#guetnachtläbe» soll im Frühjahr 2022 erscheinen und blickt auf das Nachtleben und die Musikbranche in der Schweiz, welche aufgrund der Pandemie einiges einstecken mussten. Gedanken, Erfahrungen und intime Momente von diversen Musiker:innen und in der Branche arbeitenden Menschen bekommen durch die Publikation eine Stimme und Sichtbarkeit.

Open Call: Liebesbriefe an das Nachtleben (max 1 A4 Seite, Sprache: Deutsch, Mundart) bis 20. Januar 2022 an wiewaersmalmit@gmail.com mit Angabe von Autor:in (Vorname, Name)


Der Foto Open Call zum Thema «Nachtleben in der Schweiz» endete am 15. Januar 2022. Mitwirkende werden nach der Auswertung aller Einreichungen kommuniziert.

Gestaltung: Ronja Burkard
Herausgeberin: Ana Brankovic
Mitwirkende und Inhalte: werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben, sobald alle Einreichungen ausgewertet wurden.
 
+41 «#guetnachtläbe» Magazin kaufen und unterstützen.

+41 «#guetnachtläbe» Inserat im Magazin schalten Idealerweise Clubs, Labels, Bars, o.Ä. – diese werden gesammelt voraussichtlich auf einer Doppelseite mit Logo und Weblink im Magazin gefeatured und erhalten ein Belegexemplar zugesandt. Logo und Weblink sind an wiewaersmalmit@gmail.com zu mailen.

Damit die Produktion (Druck und Gestaltung) finanziert werden kann, braucht es Unterstützung. Bis 31. Januar 2022 kann man für 20 CHF das Magazin hier online vorbestellen und bekommt es sobald produziert nachhause geschickt. Ein Inserat im Magazin schalten hilft uns ebenfalls, wir danken für jede Art von Unterstützung.




+41 Ausgabe 2020
Gutes Klima 

...am Arbeitsplatz?
...in der Nachbarschaft?
...beim Pendeln?
...gibt es nicht?
...ist, wenn die Frisur hält?

Das Jahresmagazin +41 «Gutes Klima» von wiewaersmalmit.ch erscheint im Oktober 2020 unter dem Motto Gutes Klima und wird gestaltet von studiomoono.ch.


+41 Gutes Klima Magazin kaufen




Inhalte:⁠⠀⁠⠀
Junge Grüne, KimBo, Solarium, Attitude, Gaia, Politik, Nachbarschaft, Gender, Jo Vergeat, Fast Food, Easyjet, Feminismus, Stimmung, Arbeitsplatz⁠ und vieles mehr.⁠⠀
⁠⠀⁠⠀
Mitwirkende:⁠⠀⁠⠀
Selma Alihodzic ⁠⠀
Michèle Degen ⁠⠀⁠⠀
Samira Gollin ⠀⁠⠀⁠⠀
Delia Guerriero⁠
Christof Hofer⁠⠀⁠⠀
Valérie Hug⁠ 
Merle Ibach⁠ 
Leonie Jucker⁠ 
Sarah Preiswerk⁠ 
Lucie Schrag⁠ 
Laura Schläpfer⁠⠀
Felix Stöckle⁠ 
Lynn Sullivan⁠ 
Olga Thiel⁠ 
Alexandra Theiler⁠
Shirin Zaid⁠

Mit grosszügiger Unterstützung von:
Abteilung für Kultur des Kantons Basel-Stadt
Eyeloveyou Kretivagentur Basel
Haus Of Passion Basel
Plan B - Zentrale für Umweltausstellungen
Young Art Club, Fondation Beyeler

Gerne den #wwmm41 Hashtag nutzen und uns taggen @wiewaersmalmit, wenn du ein Exemplar ergatterst.

Fotos: Studio Moono, Ana Brankovic



+41 Ausgabe 2019
Wir danken 64 Unterstützern für den Support und das Möglichmachen der ersten Ausgabe von +41, die im Juni 2019 erschienen ist.



Grosszügige Gönner und Förderer, die dieses werbefreie und kostenlos ausliegende Magazin möglich gemacht haben:
Abteilung für Kultur des Kantons Basel-Stadt
Dynamis
Klara
Medienmacher AG
Street-Files
Zooloose


Jetzt kostenlos erhältlich!
In Basel:
KLARA, Zooloose, Street-Files, Open Store, VITO Pizza Bros., Kunsthalle Basel, Stiftung Brasilea, Marinsel

In Zürich:
Print Matters, Street-Files, Zooloose

In Bern:
Outlawz Store


+41
ist die Schweizer Telefonvorwahl und Titel der Schweizer Publikation von wiewaersmalmit.ch – mit Interviews, Fotostrecken und Texten rund um Alltagskultur und Menschen aus Basel, Bern und Zürich. 96 Seiten von mehr als 15 Beitragenden, gestaltet von Ben Brodmann. Das Magazin ist komplett werbefrei finanziert und kostenlos erhältlich. Wir erzielen bewusst keinen Verkaufsgewinn mit der Publikation, damit die Inhalte möglichst viele Menschen erreichen.



Inhaltlich der vielfältigen Alltagskultur in Form von Interviews mit Menschen zugeneigt, existiert der Schweizer Onlineblog wiewaersmalmit.ch seit 2014. Ab 2019 kommt das kuratierte jährliche Printmagazin +41 als Ergänzung zum Onlinemedium hinzu.


Gerne den #wwmm41 Hashtag nutzen und uns taggen @wiewaersmalmit, wenn du ein Exemplar ergatterst!

Fotos: Lukas Stadelmann
Video: Lukas Stadelmann, Carlo Kohal
Über uns ︎

Onlineblog
Kultur
Menschen
Alltag

Impressum

Wie wär’s mal mit
c/o Ana Brankovic
Haltingerstrasse 29
4057 Basel
Schweiz

Unterstützen ︎

Vereinskonto
CH50 0029 2292 1353 60M1 L

wiewaersmalmit@gmail.com